Andere ayurvedische Behandlungen

Shirodhara ist eine ayurvedische Behandlung, bei der langsam lauwarmes Kräuteröl über die Stirn gegossen wird. Shirodhara besteht aus zwei Wörtern, die ihre Basis in der Sanskritsprache haben. Das Wort Shiro bedeutet Kopf und das Wort Dhara bedeutet Fluss. Bei diesem Verfahren werden Kräuteröle mit Hilfe eines Metall- oder Tongefäßes, aus einer bestimmten Höhe auf die Stirn gegossen. Es wird kontinuierlich und rhythmisch für eine bestimmte Zeit gegossen, so dass das Öl durch die Kopfhaut in das Haar fließen kann.

Mobirise

Shiro Vasti ist eine der modernsten Behandlungen im Ayurveda. Dabei wird warmes medizinisches Öl mit Hilfe einer zylindrischen Lederkappe für eine bestimmte Zeit auf dem Kopf getragen.

Shiro Pichu ist eine weiterführende Behandlung für den Kopf. Bei dieser Behandlung geben wir ein warmes, in Öl getränktes Stück Watte oder Mulltupfer auf den Kopf, welches Sie 45 Minuten bis eine Stunde lang tragen.

Mobirise

Shirodhara, Shiro Vasti und Shiro Pichu sind fortgeschrittene ayurvedische Behandlungen zur Vorbereitung auf Nashya. Nashya ist hier der Reinigungsvorgang während der Panchakarmakur. Als Einzelverfahren sind sie sehr wirksam bei HNO-Problemen, hohem Stress, Schlafstörungen, Burnout-Syndrom, Depressionen und anderen psychischen Störungen sowie bei Nervenproblemen oder Erkrankungen ab der Schulter.

Shiro Lepa
Dies ist eine spezielle Behandlung für den Kopf mit einer speziell hergestellten Kräuterpaste. Diese kann unter allen Bedingungen angewendet werden, für die auch Shiro Vasti und Shirodhara verwendet werden (aus den gleichen Gründen wie unter den entsprechenden Themen angegeben). Die Behandlung ist ähnlich wie Shiro Pichu.

Mobirise

Akshi Poorna
Sie bekommen einen Mantel aus schwarzem Kichererbsenmehl um die Augen. Anschließend geben wir lauwarmes Öl auf Ihre Augen. Dies ist eine sehr gute Behandlung für die Nerven, welche hinter den Augen liegen, für die Reinigung der Augen und das Sehen. Diese Behandlung wird dazu beitragen, Müdigkeit, Rötungen und Trockenheit der Augen zu reduzieren.

Mobirise

Kati Vasti
Die Aufbewahrung von warmem medizinischem Öl in einem individuell geformten Rahmen auf der Sakral- oder Lendenwirbelsäule ist allgemein bekannt als Kati Vasti. Bei dieser Behandlung nutzen wir die heilenden Eigenschaften von pflanzlichen Ölen. Ein speziell zubereitetes warmes Kräuteröl wird auf den unteren Rücken gegossen und durch die Kräuterpastenbegrenzung im Inneren gehalten. Dies ist gut gegen Wirbelsäulenprobleme und jede Art von Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall und lumbale Spondylose.

Mobirise

Pichu
Dies ist eine spezielle Ölbehandlung für bestimmte Körperregionen. Die Baumwolle wird in warmes Kräuteröl eingeweicht und über die vorgeschriebene Zeitspanne an den betroffenen Stellen eingewickelt. Dies wird gegen Arthritis sowie gegen jegliche Art von Muskel- oder Gelenkschmerzen eingesetzt.

Abyanga
Abyanga ist eine ayurvedische Behandlung, bei der wir Kräuteröl durch eine sanfte Massage für ca. 30 Minuten auf den ganzen Körper auftragen. Diese wird traditionell zur Harmonisierung und Entgiftung eingesetzt, fördert erfahrungsgemäß Entspannung und Wohlbefinden.

Mobirise

Pinda Sweda
Diese Behandlung wird als synchrone Ganzkörpermassage mit Baumwollsäckchen durchgeführt, die mit verschiedenen Kräutern, Getreide, Reis oder anderen Wirkstoffen gefüllt sind. Für diese Therapie werden spezifische Kräuter verwendet, die in Musselinbeutel gebunden sind. Die Kräuterformel wird erwärmt, dann sanft "geschlagen" und von zwei Therapeuten gleichzeitig in einer synchronen rhythmischen Bewegung auf die Haut gedrückt. Es wird angewendet, um tief sitzende Verspannungen zu lösen, die Durchblutung zu erhöhen, Giftstoffe zu lösen, Blockaden zu lösen, Muskelgewebe zu stärken und den Körper von überschüssigem Kapha und Vata zu befreien.

Mobirise

Udwarthana
Die Massage des Körpers unter dem Hals mit trockenen oder nassen Kräuterpulvern in die entgegengesetzte Richtung zur Ausrichtung der Körperhaare wird als Udwarthana bezeichnet. Udwarthana öffnet die Blutkreisläufe, fördert die Stoffwechselaktivität und verbessert den Hautton. Der ganze Körper wird sanft mit medizinischen Pulvern aus verschiedenen Kräutern massiert. Dies hilft, die Durchblutung zu verbessern, die Muskulatur zu straffen, Fettflecken aus dem Körper zu reduzieren, die als Cellulite bekannt sind, und Gelenkschmerzen zu lindern. Regelmäßiges Udwarthana ist nicht nur gegen Cellulite gut, sondern hilft auch, durch eine Erhöhung des Grundumsatzes abzunehmen.


Mobirise
Ihr Datenschutz liegt uns am Herzen. Mehr Information dazu finden Sie hier